Die kommenden 5 Veranstaltungen

27.06.2017, von 9.00 bis 12.00 Eggelsberg-Ibm 5142

06.07.2017, von 20.00 bis 22.30 Eggelsberg-Ibm 5142

07.07.2017, von 19.00 bis 22.30 Eggelsberg-Ibm 5142

14.07.2017, von 8.30 bis 11.00 Eggelsberg-Ibm 5142

15.07.2017, von 10 Uhr bis 13 Uhr Weyregg/Attersee

Login Menü

Mitglieder Login

Passwort vergessen?  
Sie befinden sich hier » Naturvermittlung Austria » Projekte » Naturschauspiel

NATURSCHAUSPIEL.at

Rein ins Museum, raus in die Natur

Oberösterreich ist reich an außergewöhnlichen Naturräumen. Im Schlossmuseum in Linz zeigt die Ausstellung NATUR OBERÖSTERREICH wie Oberösterreichs Landschaften mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind.

Im Dialog mit dieser Ausstellung bietet NATURSCHAUSPIEL, 2017 schon im 8. Jahr, wieder die Möglichkeit, sich in all diese Naturräumen (ent)führen zu lassen. Interessierte können diese bei Exkursionen vor Ort hautnah erleben und erforschen - ein buchbares Kombi-Paket aus Naturerfahrung, Erholung und Freizeiterlebnis gewissermaßen.
Die Abteilung Naturschutz im Amt der Oö. Landesregierung realisiert diese Initiative gemeinsam mit ihren Partnern - dem Oberösterreich Tourismus und den Oberösterreichischen Landesmuseen. Das Institut für Angewandte Umweltbildung (IFAU) in Steyr ist mit der Umsetzung des Projekts beauftragt.

2017 - Naturvermittlung als Schauspiel

Der Spielplan 2017 wurde Anfang Aprilfertig gestellt und liegt wiederum in gedruckter Form als inhaltsreiches "Taschenbuch" vor. Im März wurde auch die Homepage www.naturschauspiel.at  mit allen Daten aktualisiert.

Der Spielplan 2017 präsentiert 100 Themenführungen an 500 Fixterminen und über 600 Gruppenterminen in 26 Natur-, Landschafts- und Europaschutzgebieten Oberösterreichs.

Die 10 Schwerpunktthemen: Pflanzen. Tiere. Moor & Au. Wasser. Berg. Abenteuer. Stadt. Forschen. Wald. Spuren

Über 180 NaturvermittlerInnen führen zu fixen Terminen oder ab 7 Personen zu individuell vereinbarten Zeiten in die Natur.

Somit wird den Menschen der beeindruckende Reichtum Oberösterreichs an außergewöhnlichen Naturräumen - vom Böhmerwald und Mühlviertel über das Alpenvorland bis zum Dachstein - näher gebracht.

Die ersten Führungen finden bereits ab März statt.

Qualifizierte Vermittler

Für die Qualität der Themenführungen sorgen geprüfte Natur- und LandschaftsführerInnen, WissenschaftlerInnen und fachkundige VermittlerInnen in den Regionen.

Gruppen

Für Gruppen wurden wurden vielfältige und abwechslungsreiche Themenführungen entwickelt. Buchungen für Gruppen werden vom IFAU-Informationsbüro (s.u.) individuell betreut.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung funktioniert online über die Homepage www.naturschauspiel.at. Sie wählen die gewünschte Themenführung, den gewünschten Termin und melden sich dort direkt an. Eine E-Mail an Ihre Adresse bestätigt die Anmeldung!

Gruppen und Schulklassen sowie Personen ohne Internetzugang melden sich beim IFAU-Informationsbüro oder direkt bei den NaturvermittlerInnen an.

Informationsbüro
IFAU - Institut für Angewandte Umweltbildung
4400 Steyr, Wiesenfeldplatz 22, Österreich
Tel.: +43(0)7252-81199-0, E-Mail: info@naturschauspiel.at

Gruppen-Betreuung - Mag. Marlis Hilber:
Tel.: +43(0)7252-81199-12 oder mobil 0699-11328212; Fax: DW -9
E-Mail für Gruppen: gruppen@naturschauspiel.at