Login Menü

Mitglieder Login

Passwort vergessen?  
Sie befinden sich hier » Naturvermittlung Austria » Angebote » Themenführungen » Wald und Hecken

Veranstaltungen

Fliegenpilz - nicht nur ein "Gift"pilz

14.09.2019, 10-13h, 4364 St. Thomas am Blasenstein, vor dem Gemeindeamt, Markt 7

Pfifferling "Eierschwammerl"

15.09.2019, 11-14h, 4644 Mühldorf/Scharnstein, Parkplatz - Firma WOLF-Haus

28.09.2019, 10-13h, 4076 St. Marienkirchen/Polsenz, Kirchenplatz, vor dem Gemeindeamt

Dachpilz

29.09.2019, 10-13h, 4364 St. Thomas am Blasenstein, vor dem Gemeindeamt, Markt 7

Treffer 5 bis 8 von 8
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 Nächste > Letzte >>

Wald und Hecken - der Waldpädagoge, ein geforderter Öffentlichkeitsarbeiter

Das Interesse am Natur- Kultur- und Wirtschaftsraum Wald nimmt ständig zu, doch geht nicht jeder Erholungssuchende mit dem Wald sorgsam um. Mancher Idealist lehnt andererseits die waldwirtschaftlichen Eingriffe des Försters vehement ab. Dennoch stehen heute Waldwirtschaft und Pflege von Feldgehölzen als geordnete Eingriffe symbolhaft für ordnendes, nachhaltiges Wirtschaften, bedürfen aber stetig der Erklärung.

  • Warum gibt es den finsteren Tann und den hellen Laubwald?
  • Was findet sich in unterschiedlichen Waldlebensgemeinschaften?
  • Wie nützt der Wald und welche Nutzungsformen kann er bieten?
  • Was lässt sich im Wald sammeln und wie vollzieht sich die Jagd?
  • Wie sind Feldgehölze, Feldgebüsche und Hecken entstanden und was bewirken sie?

<< zurück